me:ta Kassel ’13

11. August – 17. August 2013 // INTERIM // Kunsthochschule Kassel

Die erste me:ta Workshop-Woche fand im Sommer 2013 im INTERIM am Kulturbahnhof Kassel statt und wurde in Kooperation mit der Popakademie Baden-Württemberg als Semesterprojekt konzipiert.
Es wurden acht Workshops angeboten, darunter Gesang, Schauspiel, Physical Theatre, Showdance, Upcycling, Kostümbild und Fotografie statt. Neben einer Startnext-Kampagne zu der Workshop-Woche fand zudem das 1. Konzert der Atomic Spice Babes im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung, eine Podiumsdiskussion „Diskussion am Dienstag“, das Vodar Dinner für Sponsoren sowie das Abschlusskonzert im MT statt.

Als Grundlage diente die Rohfassung des Musicals Vodar Eiland, das zuvor von rund 40 jungen Erwachsenen im Rahmen der 1. Me:Fragmenta Workshop-Reihe konzipiert wurde, das Wochenthema war „Idee wird Welt“. Viele Dialoge und Szenen die in der finalen Fassung von Vodar Eiland verwendet wurden, hatten ihren Ursprung in der Workshop-Woche.